kontakt
Nacionalni park Mljet
Pristaniste 2
2026 Goveðari – Mljet
Tel: + 385 (0)20 744 041
Tel: + 385 (0)20 744 058
Fax: + 385 (0)20 744 043
e-mail: np-mljet@np-mljet.hr
HERZLICH WILLKOMMEN - DOBRO DOZLI

B
routenplaner
urlaubsregionen in kroatien
Istrien
Kvarner Bucht
Dalmatien
Zentralkroatien
lage des nationalpark
multimedia
noch nicht verfügbar
Multimedia
Mljet ist eine der schönsten und waldreichsten Insel in der südlichen Adria und liegt ca. 30 km nordwestlich von Dubrovnik.  Etwas isoliert und unberührt ist dieses Eiland ein wahres Stück Natur. Die Insel ist reich an Floea und Fauna und Ihr könnt hier die Ruhe genießen. Man findet auch Weinberge und Olivenhaine. Vor Mljet kann man nach Schiffswracks und Amphoren tauchen und ist daher ein tolles Tauchrevier.

Der Nationalpark Mljet umfasst den größten Teil der Insel mit mehreren kleinen Dörfern, zwei Salzseen (den großen und kleinen See) und das Benediktinerkloster. Im zentralen südlichen Teil der Insel kann man Karsthöhlen erkunden. Zahlreiche Restaurants und Konobas (einfache Gaststätten) laden zum verweilen ein. Hier werden hervorragende Speisen kreiert und angeboten. Neben den typischen Meeresspeisen werden auch Wild- und Fleischgerichte angeboten.

Auf der Insel können Ihr in Hotels, Privatunterkünften oder auch auf Autocamps übernachten.

Als Freizeitaktivitäten sind Wandern, Radfahren, Kajak und Kanu, Tauchen, Schnorcheln und Höhlenforschung genannt. Schöne Sandstrände findet Ihr an der südöstlichen Seite der Insel. Für diejenigen, die mit dem Boot nach Mljet kommen, sind die Buchten Okuklje, Prozura, Sobra, Polača, Sutmiholjska und Garma interessant. Hier finden Bootsfahrer schöne einsamen Sandstränden und kristallklares Wasser. 
Anreisen zur Insel könnt Ihr mit dem Auto/Caravan, Taxi, Boot oder mit dem Flugzeug bis zum Flughafen Dubrovnik.

Auf Mljet herrscht typische Mittelmeerklima mit trockenen, sonnigen und heißen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Die meisten Niederschläge gibt es im Spätherbst bis in den Winter hinein.
flora und fauna
anreise zur insel mljet
KONTAKT - Touristische Gemeinschaft der Gemeinde Mljet
Zabrežje 2
20225 Babino Polje
tz.mljet@du.t-com.hr
Mljet ist eine der am stärksten bewaldeten Inseln im Mittelmeer. Vor allem wachsen hier Steineichen und Kiefern. Im 19. Jahrhundert war der Wald dichter bewachsen als zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Ein starker Waldbrand vernichtete einen Großteil der Bäume, der Wald konnte sich noch nicht ganz davon erholen (Stand 2019) und hat seine ursprüngliche Dichte deshalb noch nicht wiedererlangt.

In den Wäldern des Nationalparks leben Mungos, eine eigentlich fremde Tierart für diese Region. Sie wurden 1909 auf der Insel freigesetzt, um die dortigen Giftschlangen auszurotten. Dieses erreichten sie auch, allerdings fraßen sie auch andere Schlangenarten. Die Mungo-Population befindet sich seit Ende der 1990er Jahre in einem labilen Gleichgewicht zur Umgebung. Neben den Mungos wurden Mitte des 20. Jahrhunderts weitere Tiere auf der Insel ausgesetzt, unter anderem Edelhirsche, Wildschweine, Hasen, eine Gemsart und Rebhühner. Überlebt haben nur die Hasen, Hirsche und Wildschweine. Letztere haben sich mittlerweile zu einer Plage entwickelt, da sie regelmäßig die Weinberge der Inselbewohner verwüsten.

Im Wasser der beiden Seen wachsen Muscheln, auch kommen hier endemische Arten vor wie die Qualle Aurelia. Zudem gibt es aufgrund spezifischer Bedingungen hat sich hier das größte buschige Korallenriff der Welt entwickelt.

In der Nähe der Marieninsel wurden auch Mittelmeer-Mönchsrobben gesichtet, die zu den meistgefährdeten Säugetieren dieser Welt zählen.

Trotz des strengen Schutzstatus' sind Aktivitäten wie Tauchen, Wandern oder Schwimmen an ausgewiesenen Strecken oder Stellen erlaubt. Strände, ein Aussichtspunkt (Montokuc) sowie etliche Berggipfel bieten den Besuchern des Nationalparks viele Möglichkeiten der Beschäftigung mit der Natur. Unterkünfte für Touristen am Rande des Parks sind noch nicht in ausreichender Anzahl vorhanden (Ende 2018).
Büro Sobra:
Tel: +385 20 746 025
Fax: +385 20 746
tz.mljet@du.t-com.hr
Office Polače:
Tel: +385 20 744 186
Fax: +385 20 744 086
tz-mjesta@du.htnet.hr

nationalpark Mljet



kroatia24.de - newsletter
Das Beste von Kroatien kostenlos in Deiner Mailbox!!!
* Pflichtfeld
Facebook
Twitter
Impressum
Datenschutz
Kontakt